Perfekte Nägel zum Oktoberfest Besuch

Die passenden Nägel zum richtigen Outfit

Jedes Jahr um dieselbe Zeit steht das größte Volksfest auf der ganzen Welt wieder vor der Tür. Das Münchener Oktoberfest gilt als angesagte Open Air Party in ganz Deutschland und das nicht nur wegen den Unmengen an Gerstensaft die täglich an die trinklustigen Besucher ausgeschenkt werden. Vor allem schätzen die Leute die Tradition und das gemeinsame Moment, denn was ist schöner, als in schicken Trachten mit Freunden und Familien zu lachen und einfach eine gute Zeit zu verbringen? Natürlich müssen auch alle modischen Accessoires, die auffallen sollen, dem entsprechend präsentiert werden. Und so posieren Tausende schöne Frauen Jahr für Jahr auf dem Oktoberfest um die Wette. Wer hier aus der Menge stechen will, der braucht nicht nur ein schönes Dirndl mit angemessenem Dekolleté, sondern auch etwas Besonderes und Ausgefallenes.

Seit einiger Zeit sucht sich ein neuer, pfiffiger Trend seinen Platz auf der Wiesen, und zwar Nailart speziell für das Oktoberfest. Frauen lieben es, ihre Nägel immer passend zur Situation zu gestalten. Und was schon längst für die Abendgarderobe zum Standardrepertoire gehört, kann erst recht zu einem Dirndl passen. Natürlich stellt sich dann die Frage, welches Design wirklich das Perfekte für das Oktoberfest ist. Wichtig ist hierbei, dass das Muster oder die Farben auf jeden Fall themenrelevant sind, also kann so zum Beispiel Weiß und Blau schön kombiniert werden, um so ein Rautenmuster ähnlich der bayerischen Flagge zu kreieren oder einfach je einen Nagel in einer Farbe zu lackieren.

Oktoberfest Fingernägel

Oktoberfest Fingernägel

Tolle Muster für die Wiesn

Natürlich ist das einer der simpleren Vorschläge um die eigenen Nägel oktoberfesttauglich zu gestalten, denn genauso wie bei den restlichen Accessoires gibt es auch bei der Nailart etliche deluxe Ausgaben. Diese können dann etwa filigrane Bildchen sein, welche etwa typische Szenen aus dem Oktoberfest-Alltag zeigen, oder vielleicht mit einer lustigen Brezel oder einem verzierten Maßkrug drauf. Anders als wahrscheinlich von den meisten Menschen gedacht, muss es weder sonderlich kompliziert noch außerordentlich teuer sein, sich seine Nägel zu machen. Denn nicht umsonst wird es bei modebewussten Frauen immer beliebter sich die Nägel selbst zu Hause oder mit Freundinnen zu gestalten. Sollte man kleine Fingernägel haben und trotzdem Lust auf ein vielschichtiges Design, ist es möglich, das Nagelbett ganz einfach mit etwas Covergel zu strecken. Auf diese Weise finden auch die Alpen einen schicken Platz. Wer mehr auf Schriftzüge steht, der lässt sich einfach einen lustigen Wiesnspruch in eleganten Buchstaben auf die Nägel machen oder vielleicht doch lieber blau weise Strasssteinchen? Der Fantasie sind bei der Auswahl des Designs keine Grenzen gesetzt.

Aber vor allem die riesige Auswahl an unterschiedlichen Produkten könnten der ein oder anderen Ambitionierten verwirren, weshalb es wichtig ist, bei einem guten Shop zu kaufen. Hier ist zum Beispiel Eubecos.de eine bekannte Adresse. Online kann man alle notwendigen Produkte finden, die man für ein passendes Oktoberfest Nageldesign benötigt.